landmark

Everquest Next Landmark: SOE erklärt das Spiel

Obwohl schon mehrfach darüber gesprochen wurde, gibt es unter den Fans der Everquest-Serie noch immer Unklarheiten darüber, was Everquest Next Landmark ist.

Daher haben die Entwickler bei Sony Online Entertainment ein neues Video veröffentlicht, in dem noch einmal erklärt wird, was das MMO ist und wie es mit dem anderen MMORPG Everquest Next zusammenhängt. Landmark stellt ein eigenständiges Spiel dar, das jedoch nicht auf Quests und eine Story setzt. Ihr lebt in dieser gigantischen Welt, die ihr genau wie in jedem anderen Online-Rollenspiel frei erkunden dürft. Während eurer Reisen werdet ihr euch auch vielen Gefahren stellen müssen, darunter auch Monster, die in dieser Welt leben. Um euch diesen Gefahren stellen zu können, benötigt ihr aber Waffen, Werkzeuge und die Möglichkeit, diese zu benutzen. Daher baut ihr Rohstoffe ab, die ihr überall in der Welt findet und erstellt aus diesen Items, wie beispielsweise Waffen. Damit habt ihr euch die Möglichkeit geschaffen, gegen Monster kämpfen zu können. Auf dieselbe Art lernt ihr aber beispielsweise auch, zu fliegen.

Daneben gehört euch in der Welt ein Stück Land, auf dem ihr eigene Bauwerke errichten dürft, darunter einfache Häuser oder riesige Festungen. Dazu müsst ihr ebenfalls erst Rohstoffe abbauen, aus denen ihr das Material gewinnt, um die Gebäude bauen zu können. All dies soll sehr simpel und schnell passieren, sodass ihr in kurzer Zeit ein Haus oder einen Turm erbauen könnt. Auch die Landschaften lassen sich komplett verändern – ähnlich wie in Minecraft. So könnt ihr mit simplen Mausklicks aus einer Wüste eine bergige Schneelandschaft mit kleinen Wäldern zaubern. Ihr dürft auch die „Welten“ anderer Spieler besuchen, die diese ständig verändern. Daneben könnt ihr selbst auch Errungenschaften und Medaillen erspielen, sodass andere Spieler sehen können, was ihr bereits erreicht habt.

Zwar sind Landmark und Everquest Next komplett eigenständige Spiele, SOE plant aber auch, besonders herausstechende Landschaften und Bauwerke, die Spieler in Landmark erschaffen haben, nach Everquest Next zu übernehmen. So bekommt ihr die Möglichkeit, direkt an der Gestaltung der Welt von Everquest Next mitzuwirken.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours