Everquest Next Landmark

Alpha von Everquest Next Landmark ist live

Überraschend hat Sony Online Entertainment die Alpha des Sandbox-MMORPGs Everquest Next Landmark gestartet.

Die Alpha ist für alle diejenigen geöffnet, die sich eines der Founder’s Pack auf der offiziellen Website gekauft haben, welches Zugang zur Alpha verspricht. Habt ihr euch noch kein Founder’s Pack gekauft, würdet aber gerne bei der Alpha dabei sein, dann könnt ihr euch jetzt noch eines der Pakete kaufen und bekommt dann sofortigen Zugang zur Alpha. Dann befindet ihr euch in der riesigen und offenen Fantasywelt, die ihr mitgestalten könnt. Anhand vieler Tools, welche auch die Entwickler zum Bau der Welt verwenden, dürft ihr beispielsweise die gesamte Landschaft verändern. So könnt ihr Berge erschaffen oder Wälder pflanzen oder eine Wüste erstellen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Daneben begebt ihr euch auch auf die Suche nach Rohstoffen, um daraus mittels Crafting nützliche Werkzeuge und Waffen herzustellen. Auch Gebäude können von euch erschaffen werden. Sony Online Entertainment will die spektakulärsten Werke von euch sogar in das kommende MMORPG Everquest Next übernehmen.

Außerdem wurde die NDA zur Everquest Next Landmark Alpha aufgehoben, da das Spiel besser läuft, als die Entwickler erwartet haben. Ihr dürft also ab sofort auch über eure Erfahrungen im Spiel berichten, Screenshots posten und sogar Let’s Play-Videos aufnehmen, sodass andere sehen können, was ihr während eurer Zeit in der Alpha so treibt. Es gilt aber zu Bedenken, dass es sich noch immer um eine sehr freue Version des MMORPGs handelt. So kann es zu Bugs, Problemen und Serverdowns kommen. Auch die Performance der Everquest Next Landmark Alpha ist noch nicht optimiert. Während der Alpha werden die Entwickler immer wieder Updates aufspielen, um das Spiel zu verbessern, zu optimieren und auch, um neue Features einzuführen. Wann eine Beta startet, steht momentan noch nicht fest.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours